MASHA THE RICH MAN – His Rebel Heart

Um es vorweg zu nehmen, die schlimmen Ereignisse in der Ukraine sind nicht der Grund, warum der Song His Rebel Heart hier vorgestellt wird. Vielmehr gefällt mir der erhaben Folk-Pop-Song mit seiner eingängigen, leicht traurig klingenden Melodie außerordentlich gut. Die Sängerin verfügt über eine schöne Stimme und erzählt eine persönliche Geschichte, die durch ihre Authentizität berührt. Sie handelt vom Wunsch eines Mädchens nach mehr Aufmerksamkeit von ihren Eltern und ihrem Eifer, dem Bruder alles nachzumachen, sodass seine rebellische Ader irgendwann zu ihrer eigenen wird.

Maria „Mascha“ Raykhman heißt die ukrainisch-stämmigen Singer-Songwriterin, die sich MASHA THE RICH MAN nennt. Im Alter von vier Jahre kam sie 1999 mit ihren Eltern und dem besagten Bruder aus Kyiv als jüdischer Kontingentflüchtling nach Deutschland. Früh entwickelt sie den Wunsch, Sängerin zu werden. Stimme und Talent sind vorhanden. Das Handwerkszeug erlernt sie in der Popakademie in Mannheim.

Fotos: Edwas Edzend

In Berlin beginnt sie, für andere Songs zu schreiben, gewinnt 2017 sogar den German Songwriting Award. Sie freundet sich mit Sängerin und Produzentin Novaa an, die sie ermutigt sich selbst in den Fokus ihrer
Musik zu stellen. Die vorliegende erste Single His Rebel Heart lässt erahnen, dass dies ein erfolgreicher Weg wird.

Das dazugehörige Musikvideo wurde mit einem vorwiegend ukrainischen Team in München gedreht gedreht. Es war Mashas Wunsch, mit Menschen zu arbeiten, die ihre Kultur verstehen und was Migration für eine Familie bedeutet. Wenige Tage nach Drehbeginn wurde ihr Heimatland überfallen. Zu Recht gibt es deswegen derzeit eine Welle der Solidarität mit den ukrainischen Menschen. MASHA THE RICH MAN jedoch erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen, nur weil ihre Wurzeln in der Ukraine liegen, täte der Künstlerin und ihrem Talent Unrecht. Ich gehe davon aus, dass sie weitere schöne Songs erfolgreich veröffentlichen wird, wenn das schreckliche Blutvergießen in ihrer Heimat hoffentlich bald beendet sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: