Moritz Fasbender – Last Airport

Moritz Fasbender ist eines der zahlreichen Pseudonyme der in Leipzig lebenden Musikerin Friederike Bernhardt. Ihre Arbeit für unzählige Theater- und Rundfunkproduktionen, sowie ihr Studium der elektroakustischen Komposition nahmen wesentlichen Einfluss auf die Klangsprache in ihren aktuellen Werken. Stimmen, Gärten, Tiere oder Tennisschläger spielen dabei eine ebenso große Rolle wie das Klavier oder ihre Armada an …

Indie Sunday – Auf die Ohren Playlist

Release Radar Off Mainstream Woche für Woche gibt es abseits des Mainstreams hörenswerte Neuerscheinungen, die nicht alle besprochen werden können. Gehört werden sollen sie dennoch. Die Sonntags-Playlist ist ein Neuerscheinungsradar abseits des Massengeschmacks. In dieser Woche https://open.spotify.com/playlist/0boUswlGgBuVtN4fiUfj1J?si=2f251d25f0e14f23 Masha The Richman - His Rebel Heart Der cinematische Folk-Pop der jüdischen Singer-Songwriterin MASHA THE RICH MAN ist …

MASHA THE RICH MAN – His Rebel Heart

Um es vorweg zu nehmen, die schlimmen Ereignisse in der Ukraine sind nicht der Grund, warum der Song His Rebel Heart hier vorgestellt wird. Vielmehr gefällt mir der erhaben Folk-Pop-Song mit seiner eingängigen, leicht traurig klingenden Melodie außerordentlich gut. Die Sängerin verfügt über eine schöne Stimme und erzählt eine persönliche Geschichte, die durch ihre Authentizität …

FKJ – Way Out

Vincent Fenton, als Musiker besser bekannt unter dem Namen French Kiwi Juice oder FKJ, zählt zur der Pariser New French House-Szene. FKJ ist ein virtuoser Multiinstrumentalist und Produzent. In seinen Songs verschmelzen Jazz, Soul, Folk, Rock mit experimentelle elektronischen Beats zu komplexen Klanggeweben. Foto oben: Jack McKain. Sein neuester Track "Way Out" kommt ziemlich catchy daher. Er beginnt …

BROCKHOFF – Hamburger Newcomerin mit Herz und Verstand

Zwei Singles : 2nd Floor + Sharks Bereits am 04. März erschien mit "2nd Floor" die Debütsingle der Hamburger Newcomerin mit dem einprägsamen Namen BROCKHOFF. Wer gitarrenbetonten Garagen-Rock mit einer gewissen luftigen Pop-Attitude mag, der ist bei BROCKHOFF genau richtig. Die Balance zwischen eingängigen Rockmelodien und ernsthaften Texten, die das Ansprechen bewegender Lebenssituationen nicht scheuen, …

Marissa Nadler – Quicksilver Dreams of Maria

Mein Zugang zu Countrymusik ist eher schwierig, weil für mich damit die Vorstellung verbunden ist, dass dies die Lieblingsmusik rechtskonservativer weißer Amerikaner ist, nichts denen ich nichts gemein haben möchte. Mir ist schon klar, dass dies eine ziemlich einseitige vorurteilsbehaftete Betrachtungsweise ist, die aber erklärt warum ich von dem Genre keine Ahnung habe. So war …

Sunflower Bean – I Don’t Have Control Sometimes

Jeder hat schon Situationen in seinem Leben gehabt, die völlig aus dem Ruder gelaufen sind. Solche Erlebnisse machen dann klar, wie schnell mann die Kontrolle über sein Leben verlieren kann. Manche Menschen behaupten, die Annahme, überhaupt irgendwas kontrollieren zu können, sei reine Illusion. Vom zumindest zeitweiligen Kontrollverlust handelt der neue Song und das Video des …

Wet Leg mit ihrem Debütalbum Wet Leg

Album der Woche Am Freitag (08.04.2022) veröffentlichen Wet Leg (Foto oben: Hollie Fernando) von der Isle of Wight ihr mit Spannung erwartetes selbstbetiteltes Debütalbum. Erst 2019 gründeten die seit zehn Jahren befreundeten Engländerinnen Rhian Teasdale und Hester Chambers ihre Band Wet Leg. Ihre erste Single, Chaise Longue wurde im Juni letzten Jahres zum viraler Indie-Rock-Sommer-Hit. …

Yukno & Betterov – Risse

Erst vor kurzem gab es die Zusammenarbeit zwischen dem österreichischem Duo Yukno und der ostwestfälischen Sängerin Girlwoman bei der wunderba melancholischen Single "Regen". Mit dem Singer/Songwriter Betterov entsteht nun eine weitere eindrucksvolle musikalische Kollaboration. Eine treibenden Hymne auf die Risse, die uns den Ausbruch aus verinnerlichten Routinen ermöglichen. Zwischen Rave und Post-Punk ist der Song …

Angel Olsen – All The Good Times

Angel Olsen kündigte an diesem Wochenende mit Big Time ihr neues Album für den 3. Juni 2022 an und präsentierte daraus die Leadsingle “All The Good Times”.  Zu Big Time gibt es eine rührende Entstehungsgeschichte. Angel Olsen schrieb es in der Zeit, als  sich als queer outete und ihre ersten Erfahrungen mit queerer Liebe und Herzschmerz machte. Aber dieser Glanz …

%d Bloggern gefällt das: