DISSIDENTEN „Sahara Elektrik“ REMASTERED VINYL

Eine Empfehlung unseres Vinyl- Liebhabers Tilman Hesselkamp (Gastbeitrag) (Fotos oben: Erin Lindbergh) Der britische Journalist Michael Hann schrieb im Guardian, man müsse nichts über die Interpreten oder das Album wissen, „um das Wunder von Sahara Elektrik zu hören“. Das sehe ich anders: Erst und besonders, wenn man einen Blick auf die Hintergründe und die Entstehungszeit …

das bisschen Totschlag ft. Drangsal – LG Unlimited

das bisschen Totschlag hat sich, wie ich finde, einen scheußlichen Bandnamen zugelegt, bei dem ein Songtitel der Goldenen Zitronen Pate gestanden hat. Das Trio aus Hamburg/Berlin überzeugt aber mit ihrer Mischung aus versponnenem Gesang und beruhigenden Gitarren-Parts. In den Lyrics geht es darum, irgendwie abzuhauen, den Ort ihrer Jugend - genannt Sumpf- so schnell wie …

Sharktank – Never Ever Ever / Sleeping 

Doppelwumms aus Österreich Foto oben: Hanna Fasching In der bundesdeutschen Politik machte in der letzten Zeit der Begriff Doppelwumms die Rede. Bevor unsere Ampel-Regierung den Doppelwumms endgültig in trockenen Tüchern hat, haben die Österreicher von Sharktank einen zweifachen Wumms per Video rausgehauen. Es handelt sich um das Doppelvideo zu der neuen Single Never Ever Ever …

David Acros – Crucemos en rojo sin mirar

David Acros ist ein in Wien lebender Gitarrist, Sänger und Songschreiber. Seine Kindheit verbrachte er in Bogota, Kolumbien. Seine Muttersprache ist daher Spanisch. Gesang in dieser melodischen Sprache, gepaart mit mit groovigen Rhythmen und melodischen Gitarren-Lines ergeben sonnige Easy Listening-Vibes. Das ist das Metier von David Acros. Seine neueste Single heißt "Crucemos en rojo sin mirar", …

Dubinski – Fall Right In The Grave

Hinter dem schönen Namen Dubinski steckt kein Liedermacher aus dem Ruhrpott, sondern eine vierköpfige Indie-Band aus Edinburgh, bestehend aus den Brüdern Eugene, Fergus, Donal und Eoin Gaine. Es ist ja nicht das erste Mal, dass sich eine schottische Band einen mehr oder weniger deutschen Namen gibt. Auch musikalisch hat Dubinski das Zeug, in die Fußstapfen …

Interview mit dem Schweizer Musiker Kieran Fence anlässlich der Veröffentlichung seiner Debüt-Single „Bother“

Auf die Ohren (Adohr) hat immer schon ein offenes Ohr für Musiker aus der Schweiz. Phoam, Gina Eté, Evelinn Trouble oder jüngst Ayu sind Juwelen, die aus dem Mainstream heraus blitzen. Eine Band aus der Schweiz, die zu unseren Lieblingen zählt, ist Black Sea Dahu. Der Schweizer Musiker Kieran Fence hat eine Verbindung zu Black …

BEACHPEOPLE – ONE SECOND LESS TO LIVE

Neu und gut: Sommeredition Bis zum Herbst 2020 war die sehr erfolgreiche Band AnnenMayKantereit nicht nur ein Trio, bestehend aus den namensgebenden Henning May, Christopher Annen und Severin Kantereit. Dazu gehörte auch der Bassist Malte Huck, der dann aber seinen vorübergehenden Ausstieg erklärte. Aktuelles Pressefoto: Credits Woulden https://youtu.be/JBqFKKc19gM Mit seinem Soloprojekt Beachpeople hat Malte Huck …

Sofie Royer – Feeling Bad Forsyth Street

Sofie Royer ist eine Persönlichkeit, mit einer interessanten Bio. Die Künstlerin und Musikerin und wurde in Kalifornien als Tochter österreichischer und iranischer Eltern geboren. Sie studierte Geige am Wiener Konservatorium, bevor sie die Institution verließ, um nach L.A. zu gehen. Dort arbeitete sie im Musikbusiness als Digital Managerin für das Independent-Musiklabel  Stones Throw. Künstlerisch war …

Gidon Carmel,  Amistat + Coby Grant – The Ocean

“The Story of Goabi” ist ein geplantes Konzeptalbum des israelischen Multiinstrumentalisten und Produzenten Gidon Carmel und seiner britischen Co-Produzenten Cameron Laing und Tim Hook. Es wird die Geschichte eines intergalaktischen Wesens erzählt, das vom Himmel in den  Ozean stürzt und von den  Menschen  nicht gut behandelt wird sondern sich der Xenophobie ausgesetzt sieht. Parallelen zum …

MASHA THE RICH MAN – Safe Journey

Dass wir von der ersten Single „His Rebel Heart“ von Masha The Rich Man sehr begeistert waren, ist kein Geheimnis. Die Sängerin verfügt über eine schöne Stimme und erzählt eine persönliche Geschichte, die durch ihre Authentizität berührt, war unser Fazit. Nun setzt die in Berlin lebende Singer-Songwriterin ihren cinematischen Folk-Pop mit der zweiten Single „Safe Journey“ …

%d Bloggern gefällt das: