Moritz Fasbender – Last Airport

Moritz Fasbender ist eines der zahlreichen Pseudonyme der in Leipzig lebenden Musikerin Friederike Bernhardt. Ihre Arbeit für unzählige Theater- und Rundfunkproduktionen, sowie ihr Studium der elektroakustischen Komposition nahmen wesentlichen Einfluss auf die Klangsprache in ihren aktuellen Werken. Stimmen, Gärten, Tiere oder Tennisschläger spielen dabei eine ebenso große Rolle wie das Klavier oder ihre Armada an Synthesizern. In den letzten zwei Jahren hat Friederike Bernhardt nach einem Ausdruck gesucht, der Klavier und elektronische Klangerzeuger so miteinander verbindet, dass ein musikalischer Kosmos entsteht, der die Energie der Elektronik nicht nur als Effekt, sondern als eigenständige Sprache begreift.

 

Last Airport ist die erste Single aus der digitalen EP Rabbits (Release 17.06.22), die 4 ausgewählte Stücke des Albums 13 Rabbits vereint. Liebhaber können sich auf das Vinyl-Album 13 Rabbits freuen. Es erscheint am 06.07.22. Mit Fasbender hören wir einer Frau zu, die im Grenzstreifen zwischen Klassik und Elektronik neue Maßstäbe setzt, zwischen analogem Klang und virtuellem Hallraum schlafwandlerisch navigiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: