Coverversion: Ane Brun -Halo

Musik von Beyonce‘ höre ich eigentlich nicht so gerne, weil sie mir zu überdreht ist. Eine Ausnahme bildet der langsame Track Halo aus dem Jahr 2008. Noch viel schöner finde ich die Coverversion der schwedischen Sängerin Ane Brun zusammen mit Linnea Olsson.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s