Lieblingsstück: Linnea Olsson – What

18.10.2013, 20.00 UhrO2 World Hamburg, wir sind mit Freunden aus Münster angereist und warten auf Peter Gabriel mit Tony Levin, David Sancious, Manu Katché und David Rhodes zu einem Konzert im Rahmen seiner „So“ live: Back To Front – Europa-Tour. Freund Uli ist großer Peter Gabriel Fan. Wir erhoffen in der ausverkauften Arena eine großartige, perfekt choreographierte Live-Show der alten Haudegen und werden nicht enttäuscht. Darum soll es hier aber nicht gehen.

Denn der Abend bot schon vor dem Auftritt von Peter Gabriel einen musikalischen Leckerbissen. Gabriels Backroundsängerinnen Jennie Abrahamson und Linnea Olsson präsentieren als Vorprogramm eigene Lieder, welche durch einen glasklaren Gesang bei nur minimalistischer instrumentaler Begleitung überzeugen. Mich beeindruckte Linnea Olsson so sehr, dass ich mir noch am selben Abend im Hotel ihrer CD Ah! Bei Amazone erworben habe.

Linnea Olsson ist eine schwedische Sängerin, Songwriterin und Cellistin. Ihre frühere Band hieß Isildurs Bane (Fluch). Tolkien lässt grüßen. Linnea Olsson macht Popmusik, wobei sie nur zwei Instrumenten benutzt, ihr Cello ( mit Loop-Gerät) und ihre Stimme. Das ergibt den faszinierenden Sound. Ah! war ihr Debüt-Solo-Album. Mein Lieblingsstück „ What“ stammt aus dem zweiten Album Breaking and Shaking aus dem Jahr 2014

Ein Kommentar zu „Lieblingsstück: Linnea Olsson – What

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s