Mia Morgan – Teenager

Es ist noch gar nicht so lange her, dass „Waveboy“ von Mia Morgan der überraschende Indie-Hit eines letzten normalen Sommers war. Nun kündigt die Künstlerin aus Kassel mit „Fleisch“ ihr Debütalbum voll düsterem Pop und abgründigen Texten für den 29. April 2022 an. Als erste Single daraus veröffentlichte Mia Morgan jetzt den Song „Teenager“.

„Waveboy“ avancierte bei vielen zum heimlichen Lieblingslied. Schwer zu sagen, ob Mia Morgan den Nerv der Zeit gut trifft oder es einfach selbst ist. In der ersten Single „Teenager“ es kommenden Albums um geht es die elende Schulzeit und quälende eigene Uncoolness. Dennoch ist es ein ein empowernder Song, der mit einem kraftvollen Chorus selbstironisch feststellt: „Ich bin und bleib’ ein Clown“. Manchmal ist das Rausschreien des Status Quo eine amgemessene Form der Selbstermächtigung. „Teenager“ wurde wie alle 12 Titel von „Fleisch“  von Max Rieger produziert, der bereits mit Künstler*innen wie Drangsal, Ilgen-Nur oder Jungstötter arbeitete.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: