Leyya – Lately

Die neue Single des ein österreichischen Elektropop-Duos Leyya  ist ein melancholisches Tanzstück mit treibendem Beat, wie gemacht für schweißtreibende Nächte im Club (das gab es mal). „Lately ist eine Flucht aus dem Kopf in den Körper“, meint Sophie Lindinger, der weibliche Teil des Duos. Tanzen als notwendiger Eskapismus, um die Sorgen für eine Nacht zu vergessen:  „And stay up til I met the sun“, wie es im Text heißt. Ein sprichwörtliches „Dance away the tears“. Es geht um den Faktor Erholung oder gar Erlösung. „Lately“ reiht sich in den Songzyklus der kommenden EP „Longest Day Of My Life“ (VÖ: 27.08.21) ein, der sich mit dem Thema mentale Gesundheit auseinandersetzen wird.

(Foto oben: Gabriel Hyden)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s