MASHA THE RICH MAN – Safe Journey

Dass wir von der ersten Single „His Rebel Heart“ von Masha The Rich Man sehr begeistert waren, ist kein Geheimnis. Die Sängerin verfügt über eine schöne Stimme und erzählt eine persönliche Geschichte, die durch ihre Authentizität berührt, war unser Fazit. Nun setzt die in Berlin lebende Singer-Songwriterin ihren cinematischen Folk-Pop mit der zweiten Single „Safe Journey“ …

Indie Sunday – Auf die Ohren Playlist

Release Radar Off Mainstream (fast wöchentlich) Foto: The 1975 von Samuel-Bradley https://open.spotify.com/playlist/0boUswlGgBuVtN4fiUfj1J?si=91bf5084a4594a30 The 1975 - Part Of The Band Michelle Zauner von Japanese Breakfast twitterte: "Ich konnte darauf etwas für meine Lieblingsband singen". Mit darauf meint sie den Song "Part Of The Band" . Der Song enthält zusätzliche Vocals der Singer-Songwriterin. MichellesLieblingsband ist The 1975. …

The Weirdos ft. Chris Martin – Biutyful

Sängerin Angel Moon, Schlagzeuger Donk, Gitarrist Sparkman und Keyboarder The Wizard sind eine neue Pop-Rock-Band, die sich den Namen The Weirdos gegeben haben. Sie behaupten von sich, sie seien musizierende Aliens, die als solche unterdrückt worden seien. Anderen Gerüchten zufolge, sollen sie eine Kreation von Jim Hensons Creature Shop ein. Die Sängerin Angel Moon war schon …

Cari Cari – No Proper Life

Stephanie Widmer alias Louise Yamamoto (Gesang, Schlagzeug & Didgeridoo) und Alexander Koeck (Gesang, Gitarren) sind Cari Cari, ein weiteres Musikprojekt aus unserem Nachbarland Österreich, das von sich reden macht. Das gelingt ihnen zum Beispiel mit der Behauptung, die Band gegründet zu haben, um ihre Musik in einen Film von Quentin Tarantino zu bekommen. Tarantino haben sie auch gleich einen Song …

Sydney Sprague – Think Nothing

Das „Hochstapler-Syndrom“ (original: impostor phenomenon) betrifft erfolgreiche Menschen. Es ist eigentlich ist geschlechtsunabhängig und ist spezifisch für Leistungssituationen: Erfolge werden überwiegend externen Ursachen (Glück, Zufall) und Misserfolge internen (mangelnde Fähigkeit) zugeschrieben. Frauen fühlen dennoch häufiger, dass sie unter stärkerer Beobachtung stehen als ihre männlichen Kollegen. Die Betroffenen können ihre Erfolge weniger genießen. Ein Therapieansatz besteht darin, …

Indie Sunday – Auf die Ohren Playlist 26.06.2022

Release Radar Off Mainstream https://open.spotify.com/playlist/0boUswlGgBuVtN4fiUfj1J?si=41876b1733a649b5 VÖK - Illuminating Mit ihrem einzigartigen und vielschichtigen Sound, der Elektro und Indie mit zukunftsweisendem Pop und einer selbstbewussten Ästhetik verbindet, festigen VÖK ihre Position als eine der aufregendsten Alternative-Bands der Gegenwart. Die Single "Illuminating" wurde zusammen mit dem Produzenten Ben Christophers (Bat for Lashes) in London geschrieben und ist eine …

JISKA – Wild Blue Yonder (Ep) –

VÖ 01.07.2022 Jiska nennt sich die junge Stuttgarter Künstlerin, die am Freitag dem 1. Juli 2022 mit ihre erste EP „Wild Blue Yonder“ mit sechs Songs raus bringt. Nachdem sie als Bassistin schon einige Jahren Bühnenerfahrung gesammelt hatte, entschloss sie sich im Jahr 2020 eigene Musik zu veröffentlichen. Foto oben: Jonas Neugebauer Ein weiterer Karriereschritt …

Videopremiere: beabadoobee – 10:36

Nach der kürzlich erschienenen Single  "Lovesong" ist "10:36" ein weiterer Vorgeschmack auf das zweites Album "Beatopia" der Gen Z-Ikone. beabadoobee hatte "10:36" eigentlich für die letze EP "Our Extended Play" vorgesehen. "Aber ich saß ewig an diesem Riff und habe dann während des Lockdowns ein Demo gemacht", erzählt sie." Es heißt 10:36, weil das die Zeit …

Indie Sunday – Auf die Ohren Playlist

Release Radar Off Mainstream https://open.spotify.com/playlist/0boUswlGgBuVtN4fiUfj1J?si=1d0fd30fbc314fad In dieser Woche (19.06.2022) FKA twigs - Killer "It’s dangerous to be a woman in love" – diese Feststellung macht FKA twigs in ihrer neuen Single "Killer". Nachdem die Britin den Song Anfang der Woche bereits in ihrem Set für "Tiny Desk" vorgestellt hatte, ist er nun offiziell erhältlich.  stud.mp3 - All On You Julia …

Eat Your Heart Out – Down

Das Alt-Pop-Quartett Eat Your Heart Out aus Newcastle, Australien – Caitlin Henry (Gesang), Will Moore (Gitarre), Dom Cant (Bass) und Jake Cronin (Schlagzeug) – hat ein Video zu ihrem neuen Song „Down“ geteilt. (Photo Credit: Eat Your Heart Out) „Der Text wurden von der Social-Media-Sucht inspiriert. Besonders von der Situation, dass du dich mit anderen …

%d Bloggern gefällt das: