Wet Leg mit ihrem Debütalbum Wet Leg

Album der Woche

Am Freitag (08.04.2022) veröffentlichen Wet Leg (Foto oben: Hollie Fernando) von der Isle of Wight ihr mit Spannung erwartetes selbstbetiteltes Debütalbum. Erst 2019 gründeten die seit zehn Jahren befreundeten Engländerinnen Rhian Teasdale und Hester Chambers ihre Band Wet Leg. Ihre erste Single, Chaise Longue wurde im Juni letzten Jahres zum viraler Indie-Rock-Sommer-Hit. Seitdem geht es ab für Rhian und Hester, von ausverkauften Liveshows innerhalb von Minuten, drei Auftritten im US-Fernsehen, der Krönung zur Nummer 2 bei BBC’s Sound of 2022 bis hin zu 40 Mio. globalen Streams und 9 Mio. YouTube-Views sowie der Tatsache, dass sie zuletzt von Dave Grohl, Lorde und Jack White sich als Fans geoutet haben. Das selbstbenanntes Debüt ist eine gelungene Mischung aus Indie-Rock, Britpop und Post-Punk.

Die humorvollen Videos zeigen gerne die Welt von Rhian Teasdale und Hester Chambers auf ihrer Heimatinsel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: