Anoki – Irgendwann wird alles leichter

Die neue Single „Irgendwann wird alles leichter“ von Rapper und Songwriter Anoki befasst sich dem ewig währenden Glücksversprechen. Man nur lange genug warten, bis alles leichter wird. Aller Anfang ist schwer, kommt Zeit kommt Rat und die Zeit heilt alle Wunden, doch wann ist der Punkt erreicht, an dem die Last abfällt? Mit finanzieller Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und einem Haus mit Garten oder doch erst mit religiöser Erlösung? Ganz egal, wie unrealistisch der Zustand vollkommener Unbekümmertheit auch sein mag, der Glaube daran treibt uns an und lässt uns in Zuversicht wachsen. Als Vehikel für diesen Gedanken hat sich Anoki noch mehr als bei seinen vorherigen Singles den Rap ausgesucht, der nicht nur ein großer Teil seiner musikalischen Persönlichkeit ist, sondern auch die Erzählung ins Zentrum des Songs stellt. Gebettet ist das Ganze in einen Vintage-Band-Sound, der zum Ende des Songs überraschend ausufert. 
„Als ich noch ein Kind war habe ich immer gedacht, aller Anfang ist so schwer, doch – irgendwann wird alles leichter“ heißt es im Pre-Chorus – mal sehen, ob das stimmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: