Nalan –  Bed Of Tears

Das R&B/Rap-Trio Gaddafi Gals Wien und Berlin ist durch ihr politische Album „Temple“ aufgefallen, das Themen wie Diskriminierung und patriarchale Strukturen behandelt. Für den R&B -Anteil war dabei die Sängerin Slimgirl Fat zuständig, die am 10. Dezember 2021 unter ihrem richtigen Namen Nalan das Album „I’m Good. The Crying Tape“ herausbringen wird.

Fotos von Nusa Hernavs

Daraus wurde am Wochenende die  Single „Bed Of Tears“ samt Video veröffentlicht. Gedreht wurde das Video in Wien – Donaustadt von der aufstrebenden Wiener Regisseurin EYEOFBRC.  „Bed of Tears“ beschreibt ein Ohnmachtsgefühl, den Zweifel an der eigenen Existenz, erzählt wie ein abstrakter, fantastischer Film. Nichts scheint real, alles wie ein Traum, aus dem man nicht erwacht, erneut befeuert von dem scheinbaren Widerspruch zwischen poppigen Klängen und klagenden Gesang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: