BLINKER – True Love

Mit seinen bisherigen Songs konnte sich der Wahlberliner Blinker als herausragender deutschsprachiger Indie-Pop Newcomer bereits einen Namen machen.  Anlässlich seiner EP „Blitz“ titelten wir im Februar 2020 „Indie -Pop mit ehrlichen Texten“ und lobten auch seine klangvolle tiefe Stimme.

(Foto: Ben Wolf)

BLINKER veröffentlicht mit „True Love“ eine neue Single und kündigt sein Debütalbum für Frühjahr 2022 an

Nun schließt Blinker mit einer ersten Veröffentlichung aus seinem kommenden Debütalbum genau dort an, wo er zuletzt aufhörte – Texte, die mit Witz und Tiefgang direkt aus dem Leben gegriffen sind. Klanglich geht Blinker den Weg, den auch „The Weeknd“ eingeschlagen hat, zauberhafte, tanzbare 80er-Synthie-Pop-Klänge à la „A-ha„. Inhaltlich geht es bei „True Love“ um etwas, was es in den 80ern so noch nicht gab: gemeinsames Binge Watchig und die Frage, ob es nach dem Staffelfinale vorbei ist oder vielleicht doch mehr daraus werden kann.

Video mit Cliffhanger

Blinker kommentiert: „True Love“ ist für mich ein Song über die Dating-Phase, in der man zwar schon irgendwie close ist, zusammen Serien schaut, [ich empfehle ‚True Crime!], aber sich eben auch fragt, ob daraus mehr wird – oder nach dem Staffelfinale alles vorbei ist. Quasi ein doppeltes Detektivspiel auf der Suche nach Hinweisen.“ Das Video könnte eine Folge aus einer Netflix-Serie sein, mit Cliffhanger zum Schluss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: