WERCKMEISTER  – Nektar

Auf der Suche nach einer Einordnung der Band Werckmeister mit ihrem Frontmann David Howald entstehen jede Menge Reminiszenzen. Erinnern die Österreicher an die bedrückenden Songs der Doors oder der Einstürzenden Neubauten von damals oder an die verschleppten Akkorde einer Aldous Harding von heute. Ist der Stil noch Pop oder eher No Wave. Frontmann David Howald durchläuft stimmlich und lyrisch eine Bandbreite von ausufernder Panik bis stiller Versenkung. Der bittersüß tropfende Song „Nektar“ entstand im ersten Lockdowns und zwar des Frühlings. Sehnsucht und Isolationsgefühl halten sich darin auf schwebende Art die Waage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s