Friska Viljor -My Own Satan

Bereits im Mai kündigte das schwedische Indie-Pop-Duo Friska Viljor ( Daniel Johansson und Joakim Sveningsson) an, dass sie im Laufe der letzten 1,5 Jahren eine Menge Ideen angesammelt haben, die nun Stück für Stück veröffentlicht werden sollen. Anfang 2022 soll es dann mit Konzerten losgehen und alle Tracks sollen zusammen das Album Nummer acht bilden. Die Single „My Own Satan“ kommt mit den typischen, hochgradig eingängigen Hooks bittersüßen Trademark-Sound der Band daher.

Der Text behandelt das Leben in einer Gesellschaft, in der es so schwierig ist, immer das Richtige bzw. Gutes zu tun. Die Versuchung, sich über Social-Media-Posts aufzuplustern, brutale Sprache zu benutzen, um seinen Standpunkt durchzusetzen, sich auf sich selbst statt auf die Gruppe zu konzentrieren, mit seinen Kindern über die Rettung der Umwelt zu reden, während man sein Vermögen in „schmutzige“ Aktien steckt. Alles um uns herum ist so eingerichtet, dass es dem Ego dient. Und jedes Mal, wenn man merkt, dass man wieder einmal versagt hat, sucht man nach jemand anderem, dem man die Schuld geben kann, anstatt mit dem Finger auf dich selbst zu zeigen.“ sagt Daniel Johansson, der den Song singt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: