Wet Leg -Chaise Longue

Der Indie-Rock, von dem wir in den 00-Jahren nicht genug bekommen konnten, ist nicht tot. Wiederbelebt wir er von zwei jungen Frauen, die die britische Insel Isle of Wight ihre Heimat nennen. Rhian Teasdale und Hester Chambers haben die Gitarrenband Wet Leg gegründet. Ihre Debütsingle „Chaise Longue“ , abgemischt von Alan Moulder (Arctic Monkeys, Beach House, Foals), ist gleich ein Instant-Klassiker. Bei dem Video hat die Wet Leg selbst Regie führte.

Wet Leg Foto Credit Hollie Fernando

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s