GINA ÉTÉ -All Or Nothing

Lyrics:

Coral reefs covered in plastic 

German woods dissolve in brown coal

Megacities make you lonely

Should one person make you whole?”

Schon die erste Zeile machen  klar, dass es GINA ÉTÉ in ihren Song “All Or Nothing” um klare, kritische Aussagen geht. zugleich halten dich sofort die ersten Takte der Musik sofort fest, der slappende Bass und die die hypnotische Keyboardklänge lassen dich nicht mehr los, bis der letzte Ton verklungen ist. Kunstvolle Popmusik und starke Statements sind selten gemeinsam anzutreffen. Der Zürcher Musikerin bringt sie zusammen,  politische Awareness und vielschichtig, dichte Musik, von der man nicht genug bekommen kann.

Das Video wurde von  der jungen Basler Regisseurin Michèle Flury gefilmt. Das Naturhistorische Museum Basel öffnete seine Tore für die Filmcrew, weil es die grundlegende Frage unterstützt, die dieser Song an uns alle stellt: Wie möchten wir unsere Welt der nächsten Generation hinterlassen?

Das Debütalbum mit dem programmatischen Titel „Erased By Thought“ kommt am 21.05.21.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s