SOUKOU – lucky to be alive

SOUKOU stammt aus Bochum und macht seit über 18 Jahren Musik. Gestartet ist sie mit Gospel und Hip Hop, um dann ab 2007 mit zarten 19 Jahren die Clubs von Berlin als Ena Wild mit Techno und Elektrobeats zu erobern. Ihre erster Single unter ihrem echten Namen (Ena) Soukou nennt sie „lucky to be alive“. Getragen von SOUKOUs souliger Stimme ist „lucky to be alive“ eine sophisticated Synthpop-Hymne und eine wahre Liebeserklärung an das Leben, mit allen Höhen und Tiefen und nichz zuletzt ein absoluter Ohrwurm.

Links

► Instagram https://www.instagram.com/soukou.music/

► Facebook https://www.facebook.com/soukou.music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s