„Lo Vas A Olvidar“ von Billie Eilish und Rosalía

Über Billie Eilish und ihren  Bruder Finneas muss man nicht mehr viel sagen. Eilishs Debütalbum „When We All Sleep, Where Do We Go?“, welches 2019 erschienen war, das sie zusammen mit mit Finneas produziert hat, war zurecht im Indie-Bereich als auch im Mainstream sehr erfolgreich. Das gilt auch für die nachfolgenden Singles, wobei mein Highlight nach wie vor “everything i wanted” ist. Man kann sagen, dass Billi Eilish inzwischen weltweit den Status einer Ikone erreicht hat.

Eine Ikone ist auch Rosalía, allerdings in ihrer Heimat Spanien als Flamenco- und Latin-Pop-Sängerin. International zog sie mit ihrem Debütalbum Los Ángeles 2017 Aufmerksamkeit auf sich. Das Album brachte  ihr eine Latin Grammy-Nominierung als beste neue Künstlerin ein.Rosalía beschäftigt sie sich mit traditioneller Musik, Hip-Hop, Soul und Pop. Sie hat mit J Pharrell (De Madrugá), James Blake (Barefoot in the park) und The Weeknd „Blinding Lights“ kollaboriert. Ein großer Erfolg war ihr Video “Malamente”.

Billie Eilish und Rosalía haben den Track „Lo Vas A Olvidar“ veröffentlicht. Der von Eilishs Bruder Finneas produzierte Song ist Teil des Soundtracks einer Sonderfolge der Fernsehserie „Euphoria“( auf Sky). 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s