Etaoin -Bedroom Walls

Etaoin Rowe, die junge Londonerin mit irischen Wurzel,  hat musikalisches Talent. Schon als Kind nahm sie an Wettbewerben in allen Bereichen irischer Musik teil. Mit zehn gewann sie in allen Erwachsenenkategorien.

Dass sie auch das Songwriting beherrscht, beweist ihr erster öffentlicher Song bei Soundcloud aus dem Jahr 2017.  Pale Damp Cheeks erinnert vom Fingerpicking der Gitarre bis zum Gesang an ihr Vorbild Tracy Chapman. Jetzt mit einem Vertrag bei Made Records in der Tasche, ist ihr Stil deutlich poppiger. Ihre erste Single, den Sad-Girl-Heartbreak-Song Bedroom Walls, hat sie selbst geschrieben. Weitere Singles und eine EP sollen folgen. Für mich  klingt  Bedroom Walls  wie ein Song von Ed Sheeran, was ja nicht das schlechteste ist. Aber warum soll ich hinkende Vergleiche ziehen. Hier ist der Song.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s