Phoebe Bridgers & Maggie Rogers – Iris

Im Jahr 1998 brachten die Goo Goo Dolls die wunderbar romantische Ballade „Iris“ heraus, die seitdem ca. 50 mal von verschiedensten Sänger*innen gecovert wurde ( u. a. von Ronan Keaton). Am 3. November twitterte Phoebe Bridgers, dass sie „Iris“ ebenfalls covern wird, wenn Trump die Wahl verliert. Maggie Rogers erklärte sich bereit, bei Harmonien zu helfen, und siehe da, die USA und der Rest der Welt sind nicht nur diesen unsäglichen und brandgefährlichen Spinner los, gleichzeitig wurde ein Super-Duo wurde geboren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s