glu:- Circles

Frischer Wind mit DIY-Pop aus Leipzig

glu: ist eine vierköpfige Band aus aus Leipzig, die erst seit im Januar 2020 zusammen ist. Charlotte Vogel (Gesang), Max Schäfer (Git/Synth), Tim Schönherr (Bass) und Philipp Berger (Drums) machen alles in Eigenregie,  von der Produktion über Mix und Mastering bis zum Videodreh. glu:, was übrigens Latschift ist und für Glue, also Leim steht, bschreiben ihre Vorgehensweise so: “ Wir packen mit unserer Musik die guten Zeiten ein, kleben alles zusammen, streuen Lametta drauf und nennen das Ganze „Pop“. Auf diese Art und Weise sind die erste Single “ WYAR“ und die heute ganz frisch auf den Markt gekommene neue Single „Circle“ entstanden. Dabei gelingtes glu: super, den Synthsound der 80er und 90er Jahre in die heutige Zeit zu transferieren.

Von der ersten Single „WYAR“ gibts ein hübsches Video von einer Live-Session im Garten, zu Corona-Bedingungen ohne Publikum. Es ist schön anzusehen, wie die band mit ihen Instrmenten umgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s