Everything And Everybody – Lifequake

Everything And Everybody sind eine  Berliner Art-Pop/Funk-Band  bestehend aus Anton Feist (Ex-Bodi Bill, Ex-The/Das und Ex-Romano), Nikolas Tillmann (Le Very, NIAS) und der Kostümbildnerin Josephin Thomas, die den Gesangspart inne hat. (Bild oben: Katia Wik) Mit ihrer aktuellen Single „Lifequake“ und dem dazugehörenden Video nehmen sich die Drei mit einer wohltuenden Leichtigkeit sowohl textlich als auch visuell eines doch komplexen und immer noch relevanten Themas an. Everything And Everybody über ihr neuestes Werk: „Lifequake reiht stereotype Bilder von Frau und Mann aneinander, sowohl vermeintlich typisch weibliche, als auch vermeintlich typisch männliche. Aufgezählt werden medial reproduzierte Klischees. Das einer passiven Frau, die romantisch verklärt und emotional aufgewühlt ihren Selbstwert an der Bestätigung von Männern festmacht. Und das eines aktiven Mannes, der sich einsam, kühl und verschlossen durch sein Leben schlägt und in allem einen Wettkampf sieht, aus dem er als der Gewinner hervorgehen muss, um nicht schwach zu erscheinen. Jedes Bild endet mit der Frage „Are you a girl?“ / „Are you a boy?“. Ohne Wertung, ohne Appell. Es geht eher um das Hinterfragen von sogenannten weiblichen und männlichen Verhaltensmustern, die bewusst oder unbewusst, in jedem Fall unhinterfragt akzeptiert und weiter gegeben werden. Der Refrain plädiert für das Ausleben des eigenen Charakters, ohne sich hinter dem typisch Weiblichen / Männlichen zu verstecken bzw. darauf reduziert zu werden.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s