KOKO -All Together Now

Nein nicht The Beatles, sondern cooler. Die erste Single von KOKOs zweiter EP geht zurück zu den geschmeidigen Beats ihrer ersten Veröffentlichungen. „All Together Now“ brilliert mit einem unwiderstehlich soften Drop genau in der Mitte der Titelzeile. „Es geht darum, nicht durchzudrehen, egal, was kommt. Wir haben alle Dinge, die wir tun, um bei Verstand zu bleiben – in ein Kissen schreien, uns im Fitnessstudio abreagieren, sowas. Und jetzt scheinen wir das kollektiv mehr als je zuvor zu brauchen,“ sagt Ashley C. Wenn man sich die erste Hälfte des Jahres anguckt, weiß wahrscheinlich jeder, wovon er redet. Das Foto oben Stammt von Daniel Clark und zeigt, dass KOKO nach rot in ihrer gelben Phase sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s