GHETTO ROYAL – HYÄNEN

GHETTO ROYAL, die Band aus Passau, veröffentlichte heute einen explosiven 3 Minuten-Song. Mit ihrer neuen Single „Hyänen“ widmet sie sich einem Thema, mit dem  viele schon zu tun hatten, sei es als Opfer, vielleicht als Täter oder möglicherweise, weil man einfach nur weggeschaut hat.

"Ihr wartet bloß darauf, dass ich endlich versage! 
Ich lieg‘ am Boden und spür‘ eure Zähne in mich schlagen!“ 
(Refrain)

Ob in der Schule oder im Beruf, Mobbing kommt in jeder Gesellschaftsschicht vor und hat viele Facetten. Mit ihrer  wütenden und knallharten Punkhymne nehmen GHETTO ROYAL die Perspektive der Opfer ein und schlagen sich auf die Seite der  Underdogs.

Mit ihren urbanen Post-Punk bringen Frontmann Michael Ammon und siene GHETTO Royal frischen Wind in die deutschsprachige Rockszene, Die Fanbase wird immer größer und wartet sehnsüchtg auf das Debüt-Album Persona Non Grata (VÖ 25.09.2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s