Everything Everything-Violent Sun

Everything Everything verschieben fünftes Studioalbum auf den 11.09. Adohr – Auf die Ohren bleibt dran

( Fotocredit: Everything Everything) Zum Release des fünften Studioalbums ‟Re-Animator” hat Adohr – Auf die Ohren ein Interview mit Jonathan Higgs, dem Frontmann von Everything Everything, der derzeit angesagten Art-Rockband aus UK geplant. Ende der letzten Woche gaben Everything Everything die Verschiebung des Release-Termins vom 21.08. auf den 11.09.2020 bekannt. Klar, dass die Band auf die zur Zeit nicht bestehenden Auftrittsmöglichkeiten reagiert. So liegt die Albumveröffentlichung näher an den Termine für ihre Tour durch Großbritannien, die im kommenden Frühjahr hoffentlich stattfinden kann. Aber Adohr – Auf die Ohren bleibt dran. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Interview und die Albumbesprechung kommen entsprechend später. Versprochen.

Um ihren Fans die verlängerte Wartezeit auf das Album, wie es so schön heißt, zu versüßen, haben Everything Everything nun mit „Violent Sun“ eine weitere Vorab-Single und auch wieder ein imposantes Video (Regie: Jonathan Higgs) rausgehauen. Genau wie die beiden vorigen Singles „Planets“ und „Arch Enemy“ feierte auch „Violent Sun“  seine Premiere am Dienstagabend in der Kultsendung von Annie Mac auf BBC 1. Der Song geht unwahrscheinlich nach vorn, so dass man ihn sich gut bei Live-Konzerten oder auf der Tanzfläche vorstellen kann. Mit seinem abrupten Ende bildet er übrigens den krönenden Abschluss des Albums „Re-Animator“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s