GLORIETTENSTÜRMER -Asphalt

Foto: Ryan Noel

In Wien, unweit des kaiserlichen Schlosses Schönbrunn samt der Gloriette im Park, sind Wanja und Jonas zuhause. Mit der gehörigen Portion Kreativität, die die zwei haben, drängt sich der Bandname Gloriettenstürmer auf. Auf ihrer Facebookseite bezeichnen sie sich als Fans der Schlagergrößen Helene Fischer und Fantasy. Wer nach diesen Infos nun erwartet, dass wir in die Österreichische Schlagerszene abgedriftet sind, liegt gar nicht mal so falsch. Die Gloriettenstürmer haben ein Faible für Kitsch und Ohrwürmer und deutsch gesungenen schlagereske Liebeshymnen. ALLERDINGS servieren sie dieses mit einer Riesenportion österreichischem Charme und gehörig mehr Poesie als die genannten Vorbilder. Vor allem unterlegen sie ihre liebevollen Texte gekonnt mit 808s Beats und so entsteht Romantic Trap, Love Pop oder, wie sie es nennen, New Wave Chanson. Für ihr Debut-Album „808 Herzschmerz“ haben sich die Gloriettenstürmer mit Producer Raffi Balboa von OK KID namhafte Unterstützung geholt. Die erste Single „Asphalt“ stellt das Soundbild der Platte vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s