Matija – troiskilometres

Matija sind Kovac (Gesang, Gitarre, Blockflöte), Johann Blake (Bass, Synthesizer, Begleitgesang), Jan Salgovic (Gitarre, Keyboard) und Sami Salman (Schlagzeug, Percussion) aus München. Das altehrwürdige Max- Gymnasium in Schwabing bringt tatsächlich solche modernen Indie-Bands hervor.

Foto: Hieronymus Josh

„troiskilometres“ erzählt von einer fiktiven Reise des Unterbewusstseins durch Vergangenes, Zukünftiges, durch Ängste, zwischenmenschliche Beziehungen, emotionale Täler und durch Engpässe. Jeder Mensch hat Ziele, Visionen und Ideen, die er in verschiedenen Metaphern in seinen Träumen sieht und analysiert. Es ist ein Querschnitt des Unterbewusstseins, eine Reise zu einer fiktiven nächsten Station im Leben, ein Abenteuer, eine Science Fiction Kurzgeschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s