Videopremiere: ZWEITGEIST mit ihrer Single „Viele kleine Zeilen“ hier am 12.06.2020 um 12:00 Uhr

Nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP „Freisein“ 2018  steuert Zweitgeist nun mit Macht auf die Veröffentlichung ihres ersten Albums „Viele kleine Zeilen“ zu . Das Album mit gefühlvollen, authentischen Texten und mit direkt Melodien wird am 19 Juni 2020 erscheinen. Erlebe hier am Freitag die Videopremiere des Titelsongs „Viele kleine Zeilen“

Das Video wird am Freitag freigeschaltet. Sei dabei. Tipp: Klicke auf Youtube unten rechts. Du kannst während der Videopremiere live mit anderen Zuschauern chatten. Bitte achte auf den Schutz deiner Privatsphäre und halte dich an unsere Community-Richtlinien.

Die Geschichte von Zweitgeist

"es sind die vielen kleinen Zeilen, 
mit denen man Geschichte schreibt!"
Dario Suppan Photography

Der gebürtigen Garmischer Lukas Wolf (25) und der MünchnerJakob Autenrieth (30) lernten sich an einem Konzertabend kennen. Die beiden Musiker ahnten zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass sie sich bald gemeinsame Sache machen würden. Dann aber lösten sich beide Formationen auf, in denen sie bis zu dem Zeitpunkt gespielt hatten. Danach dauerte es nicht mehr lange, bis sie sich zusammentaten und das Musik-Duo Zweitgeist gründeten.

Obwohl sich die beiden Musiker noch kaum kannten, verband sie auf Anhieb das gemeinsame Ziel, sich voll und ganz der Musik zu widmen. Trotz des Altersunterschieds von fünf Jahren fiel es den Musikern und mittlerweile Freunden von Anfang an leicht, gemeinsame Songthemen zu finden und sich gegenseitig beim Songwriting zu motiviern.

Durch das Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher musikalischer Hintergründe entstand dann letztendlich der unverwechselbare Zweitgeistsound.

Ebenfalls heute erscheint ihr erstes Album mit dem poetischen Titel „Viele kleine Zeilen“ .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s