Njomza – Bite

Photocredit: StillVika

NJOMZA wurde als Kind von Kosovo-Albanernin Deutschland geboren. Sie wuchs in Chicago auf. NJOMZA erlangte erste Bekanntheit, als der zu jung verstorbene Mac Miller († 7. 09. 2018) auf eines ihrer selbst hochgeladenen YouTube Cover aufmerksam wurde und sie prompt für sein Label REMember Music unter Vertrag nahm. Nachdem sie sich in Los Angeles niedergelassen hatte, folgte ein Gastauftritt in Mac Millers „The Divine Feminine“. Kurz darauf, im Jahr 2017 veröffentlichte NJOMZA ihre Debüt-EP” Sad For You” . Dann unterschrieb NJOMZA ihren Deal mit Motown Records und veröffentlicht ihre zweite EP „Vacation“. Zuletzt hat NJOMZA an Songs des GRAMMY-nominierten Albums thank u, next „ von von Ariana Grande mitgeschrieben. R&B und Soul liegen ihr also im Blut. Dies hört man deutlich aktuelle Single „Bite“. Momentan befindet sie sich im Studio und arbeitet an den Aufnahmen zu ihrem Debüt-Album, worauf wir gespannt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s