Phoebe Bridgers -Kyoto

Phoebe Bridgers, Foto : Frank Ockenfels

Phoebe Bridgers hat ihr zweites Soloalbum angekündigt: Punisher erscheint am 19. Juni. Das Follow-up zu Stranger in the Alps beinhaltet „Garden Song“ sowie einen neuen Track namens „Kyoto“. Laut einer Pressemitteilung hatte Bridgers gehofft, ihr „Kyoto“ -Video letzten Monat in Japan drehen zu können, musste jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie ihre Pläne ändern. Stattdessen machte sie das Bild mit einem Green Screen in Los Angeles.

Seit der Veröffentlichung von Stranger in the Alps im September 2017 hat Bridgers die Boygenius-EP mit Lucy Dacus und Julien Baker sowie das Better Oblivion Community Center mit Conor Oberst geteilt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s