Tomine Harket -Affection

Cover- Tomine – Affection- MADE Records

Runde 2 im Boxring der Beziehungssaga, die sich Tomine Harket für ihre erste EP ausgedacht hat

Tomine Harket ist 26 und kommt aus Oslo. Bisher war sie immer nur der Feature Artist. Daher kennt man ihre Stimme von Alan Walkers Hit „Darkside“. Ihren Namen kennt man auch. Das ist doch die Tochter vom Model Camilla Malmquist Harket und …Wer das A-Ha-Erlebnis haben möchte, muss jetzt selbst googlen.

Tomine Harket startet eine 5 Tracks-EP unter eigenem Namen. Die fünf Songs erzählen die Geschichte einer Beziehung. Nach Not Together, Together kommt Teil 2 Affection, ein wunderbarer R’n’B-Track.

Du magst diese Person, aber das reicht dir. Du suchst nicht nach Schutz, du willst Zuneigung. Du willst nur berührt und gewollt werden, nicht mehr, nicht weniger.

Mit „Affection“ packt Tomine ein Thema auf den Tisch, das leider immer noch für viele unangenehm ist. „Viele Frauen werden als Schlampen bezeichnet, weil sie unverbindlichen Sex haben, aber es sollte auch für uns ok sein, das zu tun. Auch wir wollen nicht nur zum Heiraten und Kinderkriegen in Beziehungen sein. Manchmal geht es einfach nur um Sex. Ich will, dass sich Frauen durch diesen Song empowered fühlen und wissen, dass sie sich nicht schämen müssen,“ sagt sie. Mit Beats wie ein Schaumbad fühlt sich „Affection“ an wie ein pinker Seidenbademantel, den man sich überstreift, während man sich ausgehfein macht. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s