AnnenMayKantereit + Parcels -Can’t Get You out of My Head, Kylie Minogue Cover

Dass Christopher Annen, Henning Mai, Severin Kantereit und Malte Huck, der es leider nicht in den Bandnamen geschafft AnnenMayKantereit geschafft hat, 80’Jahre Disko-Pop zum Besten geben, kann man sich eigentlich nicht so recht vorstellen. Sie haben es dennoch getan und imSommer bei ihrem „AnnenMayKantereit und Freunde“-Konzert  „Can’t get you out of my head“ von Kylie Minogue gecovert. Für das Disko-Feeling haben sie sich allerdings die absolut passende Hilfe geholt. Der Disco-Vibe der fünf australischen Wahlberliner von den Parcels ist absolut makellos, der Sound mindestens so Retro wie ihre Klamotten. Das im Tropenhaus Berlin aufgenommene Video macht daher Spass, auch wenn Henning Mai wohl eher zu der Fraktion zählt, die in der Disko an der Bar und nicht auf der Tanzfläche zu finden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s