BJRG-Skin

Foto: Paolo Ermanno

Hinter BJRG verbirgt sich der Experimental-Musiker Luca Nistler. Nistler ist auch Voice-Sound Designer und bildender Künstler innerhalb der Performance Gruppe ‚I Figli di Marla‘. Im April 2019 traten sie beim DO DISTURB Festival im Palais de Tokyo in Paris auf. Eine Eindruck vom Festival kann man sich h i e r verschaffen.

Ein reines Solo-Stimmenprojekt

Skin  ist zusammen mit dem Video des Videokünstler Paolo Ermanno eine Single-Auskopplung aus dem am am 15.11.2019 erscheinenden Debütalbums von BJRG mit dem Titel „Skin Deep“. Das besondere an dem Album ist, dass wir keine Musikinstrumente und keine Elektronik hören. BJRG ist ein reines Solo-Stimmenprojekt. Nur die nackte Stimme, zwei Mikrofone, ein Delay-Pedal und eine Loopstation. Das ist eine spannende Sache und hört sich auch über Albumlänge super an. Mehr dazu nach der Veröffentlichung des Albums (VÖ 15.11.2019) an dieser Stelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s