Marius Müller-Westernhagen – Mit 18

Mehr als vierzig Jahre ist es seit dem Erscheinen des Albums „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ her,  mit dem Marius Müller-Westernhagen 1978 seine Karriere begründete. Mit Pfefferminz… war purer deutscher Rock n’ Roll. Political Correctness war kein Thema, an dem Song “Dicke” hatten alle Spass, auch die Dicken. Mit Pfefferminz… funktioniert auch heute noch. Der Song ist partytauglich und füllt jede Tanzfläche.

Nun veröffentlicht der Sänger, Songwriter, Musiker und Produzent “Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)”. eine Neuaufnahme von “Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz”. “Mit 18” ist ein erster Vorbote des neuen Werks, das er gemeinsam mit dem Grammy-prämierten Produzenten und Multiinstrumentalisten Larry Campbell im legendären Dreamland Studio in Woodstock aufnahm. “Mit 18” feierte am Mittwoch Premiere.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s