Rex Orange County – 10/10

Credit-Alex-Waespi

Der Brite Rex Orange County gehört in die Riege der jungen Musiker und Musikerinnen, wie Billie Eilish und Sam Fender, die derzeit mit selbst produzierter die Musiklandschaft aufmischen. Bereits mit 18 Jahren zog Rex Orange Countys mit seinem selbstveröffentlichten  Debütalbum „bcos u will never b free“ 2016 erstmals die Aufmerksamkeit von Fans und Kritikern auf sich. Auch das 2. Album „Apricot Princess“ veröffentlichte er selbst. Pitchfork bezeichnete den Schüler der BRIT-Schule für darstellende Kunst und Technologie , an der auch  Adele und Amy Winehouse einst studierten, ob seiner ausgereiften Musikalität, als eine alte Seele, die sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt.

Rex Orange County kündigt sein neues Studioalbum „Pony“ für den 25. Oktober 2019 an

Nun kündigt Rex Orange County sein drittes Studioalbum für den 25. Oktober 2019 via Epic/Sony Music an.  es wird „Pony“ heißen und er hat es wieder beinahe komplett alleine geschrieben und aufgenommen. Lediglich sein alter Weggefährte Ben Baptie unterstützte ihn bei den Aufnahmen in den Strongroom Studios in East London als Co-Produzent, sowie beim Mixing und Engineering.

Bereits in der vergangenen Woche erschien die erste Single daraus, „10/10“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s