Xul Zolar – Perfume

Keinesfalls kann man  die Musikszene in Köln auf die Mundart-Acts Bap oder Brings reduzieren. Wer Krautrock sagt, denkt an die legendären Can. Heute stehen für Indie-Rock und gutes Songwriting die Kölner Bands AnneMayKantereit und Neufundland, elektronische Musik wird von dem Kölner Markus Lauber besser bekannt als Roosevelt präsentiert . Fans elektronischer Klänge werden sich auch an der Kölner Formation Xul Zolar erfreuen. Diese verbindet in genialer Weise  Keyboards, eine prägnante Gitarre, Percussion mit einer warmen Gesangsstimme.

Bild: Robert Winter

Nach ausverkauften Shows und mehreren Touren im Zuge der Veröffentlichung ihres Debutalbums „Fear Talk“, begab sich Xul Zolar  2019 in bester D.I.Y. Manier in ihren mittlerweile zum Studio ausgebauten Proberaum in Köln Zollstock, um mit dem Produzenten Fabian Langer (u.a. Neufundland, AnnenMayKantereit) an neuen Stücken zu arbeiten. Noch stärker als auf ihrem Debut-Album sollte das eigene Format Band erkennbar werden, weshalb die Songs zum Großteil live im Proberaum ausgearbeitet und ebenfalls in Teilen dort, teilweise auch in den Energiekreis Zuckerhut Studios, aufgenommen wurden. Die neuen Stücke werden als EP noch in diesem Jahr veröffentlicht.  Die Band sagt, sie das Format EP bewusst gewählt, weil es Raum zum Ausprobieren gibt.

Nach dem Wechsel zu KKT Booking geht es im September mit 11 Konzerten in Deutschland und der Schweiz auch wieder live los. Speziell dafür wird die EP neben dem digitalen Release dann auch physisch erhältlich sein.„Perfume“ ist die erste Singleauskopplung aus der EP „Nightfalls“, dieam 23.08.2019 via Asmara Records erscheinen wird. Dazu gibt es ein schönes schwarz/weiß Video

Live Shows 2019

25.09. – Köln – Bumann & Sohn

26.09. – Darmstadt – Schlosskeller

27.09. – Nürnberg – Club Stereo

28.09. – München – Heppel & Ettlich

29.09. – St. Gallen – Grabenhalle

02.10. – Berlin – Berghain Kantine

03.10. – Dresden – Groovestation

04.10. – Leipzig – Moritzbastei

05.10. – Hamburg – Nachtasyl

10.10. – Göttingen – Freihafen

11.10. – Frankfurt – Lotte Lindenberg

Weiterführende Links

https://www.facebook.com/xulzolar

https://www.instagram.com/xulzolar/

https://www.kkt.berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s