Kate Davis – rbbts

Seventeen von Sharon van Etten ist wohl einer der Songs aus dem Jahr 2019, die im Gedächtnis haften bleiben werden. Sharon hat den Song zusammen mit Kate Davis geschrieben. Kate Davis lernte mit fünf Jahren  Geige und mit dreizehn Bass. In frühester Jugend war sie Mitglied der Portland Youth Philharmonic und des Grammy Jazz Ensembles. Kate entwickelte sichvon der Jazzerin, die mit Herbie Hancock, Ben Folds und Alison Krauss auf die Bühne stand, zur Songwriterin, Spezialgebiet  – kathartische Indierockmusik. Jetzt 28 Jahre alt und hörbar gereift, wird sie ihre erste LP heraus bringen. Die Trophy wird im 8. November 2019 auf Solitaire Recordings veröffentlicht. Vorab gibt es die Single und das Video rbbts. Der Songtitel in der seltsamen Schreibweise rührt von Studentenkneipe, die so hieß und  in der sie sich mit ihrer ersten Liebe traf. Schlicht davon handelt der schöne Song.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s