The National – Light Years

The National wollen am 17. Mai ihr neues Album I Am Easy to Find veröffentlichen. Die Platte, so das Versprechen der Band, soll „anders als alles andere“ zu sein, während sie „völlig im Einklang mit dem ist, was sie für einen Großteil ihrer Karriere geschaffen haben.“

Die erste Single „You Had Your Soul with You“ demonstrierte dies bereits. Ab der Hälfte des Songs erklingt die Stimme der langjährigen David Bowie-Bandkollegin Gail Ann Dorsey – nicht als Hintergrundgesang, nicht als Hookline, sondern um Matt Berninger zu verdrängen das Lied zu übernehmen.

Jetzt haben The National mit Light Years einen weiteren Trck aus dem Album ausgekopplt. Der neue Track passt sicherlich zu einigen der düstereren Momente der Arbeiten von The National in der Vergangenheit, jedoch verleiht die hier leider nicht namentlich genannte Sängerin der Musik eine neue Textur. „Light Years“ schmeichelt sich mit wiederholenden Klavierlinie und den Stimmen von Matt Berninger und seiner Co-Sängerin in unseren Gehörgang.

Zeitgleich zum Album wird ein gleichnamiger Kurzfilm mit Musik der Band veröffentlicht. Regie führte der Oscar-nominiertem Regisseur Mike Mills. Eine Hauptrolle spielt Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander. Das Video zu Light Years verwendet Szenen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s