The National – You Had Your Soul with You

Auch wenn sich die amerikanischen Band, bestehend aus dem Sänger Matt Berninger, den Zwillingen Aaron und Bryce Dessner und den Brüdern Scott und Bryan Devendorf The National nennt, mit der republikanischen Teaparty oder dem dumpfen ‚Amrica first‘ der Trump-Anhänger haben sie wenig gemein. Vieimehr verkörpern sie die anderen, liberalen und daher liebenswerteren USA. Die Band unterstützte Barack Obamas Präsidentschaftskandidatur 2008. Ihr Lied Fake Empire wurde während der Wahlkampagne auf vielen Veranstaltungen gespielt und am 28. August 2008 als Soundtrack für ein Video während der Democratic National Convention in Denver gezeigt. The National gelten als Barack Obamas Lieblingsband.

Eigentlich gibt die Bariton-Stimme des Sängers Matt Berninger der Band ihren Wiedererkennungswert. Das letzte Album Sleep Well Beast“ aus dem Jahr 2017 wurde bei den Grammy Awards 2018 w urde es als „Bestes Alternative-Album“ ausgezeichnet.

Kurzfilm und neues Album angekündigt

Auf ihrer Website kündigen The National nun folgendes an:

„Wir freuen uns sehr, „I Am Easy To Find“, einen Kurzfilm unter der Regie von Mike Mills mit Alicia Vikander, und „I Am Easy To Find“, unser neues Album vom 17. Mai, auf der 4AD zu veröffentlichen. Ersteres ist nicht das Video für Letzteres; Letzteres ist nicht der Soundtrack zum ersteren. …. Die erste Single „You Had Your Soul With You“ enthält Gesang der fantastischen Gail Ann Dorsey.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s