The Killers – Land Of The Free

The Killers sind mit einem neuen Video zurück! Land Of The Free ist das erste neue Stück der Killers seit ihrem fünften Studioalbum „Wonderful Wonderful“ (2017) und soll auch eine Art erster Vorbote für eine neue Platte sein, die aber erst nächtes Jahr kommen soll.

Und sie sind politisch geworden. Sie wenden sich gegen die Zustände in USA unter Trump. Themen sind die die aktuelle Flüchtlingsdebatte, aber auch Amok-Läufe an Schulen und die zunehmende Rassendikriminierung.

Einige Zeilen aus dem Song : „Wie viele Töchter, sag mir wie viele Söhne / Müssen wir noch beerdigen, bevor wir es endlich begreifen“ (…) Wir haben ein Problem mit Waffen / An den Grenzen wollen sie eine Mauer aus Beton und Stahl aufziehen / Hoch genug um all die schmutzigen Hände aus Hoffnung und Träumen abzuhalten, von Menschen, die das gleiche wollen wie wir.“

The Killers waren immer schon meins.Die Stimme von Brandon Flowers finde ich einfach klasse. Das sie sich nunmehr auch politisch befassen super!

Für das Video konnten sie Regisseur Spike Lee gewinnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s